ZWEI UND MEHR-Elterntreff Eltern-Kind-Zentrum Süd: „Kindlein klein, ging allein" – Jugendliche ins Erwachsensein entlassen

Beginn:
01.04.2022, 19:30 Uhr
Ende:
01.04.2022, 21:00 Uhr
Termine-Arten:
Kinder/Familie, Vortrag, Leibnitz
Ort:
Eltern-Kind-Zentrum Süd
Marburgerstraße 11/1.OG
8430  Leibnitz
E-Mail: info@ekiz-sued.at
Web: http://www.ekiz-sued.at/
Titelbild der Veranstaltung „Kindlein klein, ging allein" – Jugendliche ins Erwachsensein

Zum Glück sind Kinder nicht von einem Tag auf den anderen erwachsen. Denn Eltern und Kinder haben Zeit, diesen spannenden Weg vom Kind zum Erwachsenen in kleinen Schritten zu gehen. Dabei brauchen Kinder das Vertrauen der Eltern, dass sie das Erwachsen werden gut bewältigen können. Darüber hinaus sind während der Pubertät aber klare Regeln und Grenzen als Sicherheitsnetz ebenso wichtig.

Inhalte:

  • Wie erleben Kinder den Abschied von der Kindheit?
  • Warum wird das Handy zur Nabelschnur zum Freundeskreis?
  • Welche Ängste und Gefühle haben Eltern von Pubertierenden?


Referentin:
Barbara Apschner


Die Veranstaltung ist kostenfrei für alle (werdenden) Eltern, Bezugspersonen und Interessierten und wird nach angemeldetem Bedarf (spätestens eine Woche vor der Veranstaltung) in Gebärdensprache übersetzt.


Bitte um um verbindliche Anmeldung an info@ekiz-sued.at.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).